Reservierungsbedingungen

EINLEITUNG
Das Ferienhaus ist nicht Eigentum von Zon en Zee Vakanties, sondern eines Dritten (Ferienhausbesitzer).

Zon en Zee Vakanties die Partei, die das Ferienhaus im Namen des Ferienhausbesitzers zur Verfügung stellt, und die Vorteile und Risiken liegen beim Besitzer. Zon en Zee Vakanties hat mit dem Besitzer des Ferienhauses einen Vertrag abgeschlossen, der ihm das exklusive Recht gibt, das Ferienhaus zu vermieten. Sunne und Meer Urlaub hoft Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen und hat deshalb allgemeine Bedingungen festgelegt. Die Vermietung des Ferienhauses, das Sunne und Meer Urlaub vermittelt, erfolgt immer auf der Grundlage dieser Bedingungen. Dem Mieter sind die in den Buchungsbedingungen von Zon en Zee Vakanties enthaltenen Leistungen wie unten aufgeführt bekannt.

BUCHUNG
Nach einer Buchung auf der Website von Zon en Zee Vakanties erhält der Mieter umgehend eine Bestätigung der Reservierungsoption an die vom Gast angegebene E-Mail-Adresse. Stornierungen können bis zu 24 Stunden nach der Buchung kostenlos vorgenommen werden. Zon en Zee Vakanties prüft die gemachten Angaben, danach kann der Urlauber die gewünschte (An-)Zahlung über den Zahlungslink leisten. Nach der (Anzahlung) ist die Reservierung endgültig und die Buchungsbestätigung wird verschickt.

PREISE
Alle Preise auf der Buchungsbestätigung sind in EUR (€) pro Unterkunft und Zeitraum angegeben. Dieser Preis beinhaltet Kurtaxe, Endreinigung, Reservierungsgebühr und Kaution, sofern nicht anders angegeben.

DEPOSIT
aub als Garantie für die ordnungsgemäße Erfüllung des Mietvertrages zu zahlen ist. Die Höhe der Kaution hängt von der Größe des Hauses und der Dauer des Mietverhältnisses ab. Eventuelle Schäden, zuzüglich Verwaltungskosten, werden von der Rückerstattung der Kaution abgezogen. Wenn der Wert der oben genannten Kosten höher ist als die Höhe der Kaution, wird der Mehrbetrag dem Mieter in Rechnung gestellt.

ZAHLUNG
Nach Erhalt der endgültigen Buchungsbestätigung ist der Vertrag rechtsgültig und der Gast ist verpflichtet, die (An-)Zahlung über den IDEAL-Zahlungslink zu leisten.

Bei Buchung 6 Wochen vor Mietvertragsbeginn oder früher wird folgender Zeitplan verwendet:

  • 1. Zahlung - 25% des Gesamtbetrages müssen sofort über den IDEAL-Zahlungslink bezahlt werden.
  • 2. Zahlung - die restlichen 75% des Gesamtbetrages müssen spätestens 4 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden.

Bei Buchung innerhalb von 4 Wochen vor Mietbeginn muss der Gesamtbetrag sofort über den IDEAL-Zahlungslink bezahlt werden.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen senden wir eine Zahlungserinnerung. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb der gesetzten Frist, wird die Buchung gemäß den Stornierungsbedingungen des Recron storniert.

ANNULLIEREN
Sie können bis zu 24 Stunden nach der Buchung kostenlos stornieren. Danach wird eine Gebühr fällig. Wie viel Sie für die Stornierung zahlen, hängt vom Zeitpunkt der Stornierung ab. Sie zahlen die Standard-Reservierungsgebühr. Außerdem zahlen Sie einen Teil der Miete. Dies ist der Preis für Ihren Urlaub, ohne Zusatzkosten und extra gebuchte Extras. Je früher Sie stornieren, desto geringer ist der Anteil, der berechnet wird.

Sie zahlen:

  • 15% des Mietpreises, wenn Sie 3 Monate (90 Tage) oder mehr vor dem geplanten Anreisedatum stornieren.
  • 50% des Mietpreises, wenn Sie zwischen 3 und 2 Monaten (zwischen 90 und 60 Tagen) vor dem geplanten Anreisedatum stornieren.
  • 75% des Mietpreises, wenn Sie zwischen 2 Monaten und 1 Monat (zwischen 60 und 30 Tagen) vor dem geplanten Anreisedatum stornieren.
  • 90% des Mietpreises, wenn Sie zwischen 1 Monat (30 Tage) und dem Tag vor dem geplanten Anreisedatum stornieren.
  • 100% des Mietpreises, wenn Sie am geplanten Anreisetag oder später stornieren.

MIETZEITRAUM
Die An- und Abreisezeiten finden Sie in den Mietunterlagen. Die Mietunterlagen enthalten Informationen darüber, wann und wo Sie den Schlüssel erhalten können und wann das Ferienhaus fertig ist. Sie sollten das Ferienhaus am Abreisetag immer vor 10:00 Uhr verlassen. Nach Zahlung des Gesamtbetrages erhalten Sie die offiziellen Mietunterlagen und weitere wichtige Informationen.

DAS FERIENHAUS
Wenn nicht anders mit Zon en Zee Vakanties vereinbart, darf das Ferienhaus nur zu Urlaubszwecken vermietet werden.

Hat Zon en Zee Vakanties Verdacht, dass Handlungen stattfinden, die gegen geltende Gesetze, gegen die Richtlinien von Sun and Sea Holiday, gegen die öffentliche Ordnung oder gegen die Regeln des Anstands verstoßen, hat Sun and Sea Holiday das Recht, sich Zutritt zum Ferienhaus zu verschaffen und nach eigenem Ermessen den Vertrag zu kündigen und der/den betreffenden Person/en den Zutritt zum Ferienhaus mit sofortiger Wirkung zu verweigern, ohne dass ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht. Es ist verboten, Zelte, Wohnwagen usw. auf dem Grundstück des Ferienhauses aufzustellen.

Zon en Zee Vakanties vermittelt hauptsächlich Ferienhäuser für Familien und Paare.

Haustiere sind erlaubt: Diese sind nur nach vorheriger Absprache mit Zon en Zee Vakanties.

Lärm: Auch in Ferienparks können Mieter unerwartet Lärm durch Bauarbeiten, Nachbarn, Verkehr und ähnliches ausgesetzt sein. Sunne und Mer Urlaub kann nicht für Lärmbelästigung haftbar gemacht werden.

Internet: WIFI ist ein zusätzlicher Service, der von Zon en Zee Vakanties kostenlos angeboten wird. Zon en Zee Vakanties kann nicht für Störungen verantwortlich gemacht werden, die aufgrund unzureichender Netzabdeckung in dem Gebiet, in dem sich das Ferienhaus befindet, und variabler Datenmenge und -geschwindigkeit auftreten können.

Rauchen: Das Rauchen ist im Ferienhaus nicht gestattet, es sei denn, es ist ausdrücklich anders angegeben.

MÄNGEL, REKLAMATIONEN UND REPARATUREN
Die Mietsache wird dem Mieter ohne Mängel zur Verfügung gestellt. Stellt der Mieter bei der Übernahme des Ferienhauses fest, dass es schlecht gereinigt wurde oder dass Schäden oder Mängel am Ferienhaus vorhanden sind, muss er dies sofort melden, da sonst davon ausgegangen wird, dass das Ferienhaus dem Mieter problemlos übergeben wurde und der Mieter das Recht verliert, das Problem zu reklamieren. Beanstandungen bezüglich der Reinigung sind sofort zu melden. Beanstandungen von Schäden oder Mängeln müssen so schnell wie möglich, spätestens jedoch 12 Stunden nach Mietbeginn bzw. nach Entdeckung eines Mangels oder Schadens gemeldet werden. Beschwerden können unter der Servicenummer von Zon en Zee Vakanties werden.

SCHADEN
Der Mieter hat die Mietsache in dem Zustand zurückzugeben, in dem er sie übergeben hat, mit Ausnahme normaler Verschlechterungen durch Abnutzung oder Alter. Der Mieter haftet für Schäden am Ferienhaus und/oder dessen Inhalt, die während der Mietzeit durch den Mieter selbst oder durch andere, denen der Mieter Zugang zum gemieteten Ferienhaus gewährt hat, verursacht werden. Alle Schäden am Ferienhaus oder dessen Inhalt, die während der Mietzeit auftreten, müssen Zon en Zee Vakanties gemeldet werden.

Zon en Zee Vakanties führt bei jedem Mieterwechsel eine Mieterwechselinspektion durch, bei der Mängel und Schäden am Ferienhaus und/oder dessen Inhalt sowie eine fehlende oder unzureichende Reinigung festgestellt werden.

ENDREINIGUNG UND ENDKONTROLLE
Vergewissern Sie sich nach dem Urlaub, dass Sie das gemietete Haus sauber und ordentlich verlassen.

Der Mieter ist verpflichtet, den Abwasch in Ordnung zu bringen, die Spülmaschine und den Kühlschrank zu leeren sowie den Abfall zu sammeln, der in den entsprechenden Behältern deponiert werden sollte.

Die Endkontrolle und Reinigung wird vom Zon en Zee Vakanties Team durchgeführt. Wenn alles in gutem Zustand hinterlassen wird, wird die Kaution zurückerstattet. Wenn die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, ist Zon en Zee berechtigt, einen Teil der Kaution einzubehalten.

PRIVACY-POLICY
Zon en Zee Vakanties wird sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandelt werden. Ihre persönlichen Daten werden sorgfältig behandelt und gesichert. Die Datenbank wird für unsere Gästeverwaltung verwendet.

Unsere Datenschutzrichtlinie basiert auf Artikel 13 der Allgemeinen Datenschutzverordnung und enthält die Rechte und Pflichten des Unternehmens gegenüber externen Personen, deren personenbezogene Daten es hauptsächlich im Rahmen des Online-Verkaufs und Marketings von Waren und Dienstleistungen verarbeitet.

Der Zugriff auf die Website und die Nutzung ist ausschließlich persönlich. Sie dürfen diese Website und die darauf bereitgestellten Daten und Informationen nicht für kommerzielle, politische oder werbliche Zwecke oder für kommerzielle Angebote nutzen, insbesondere nicht für unaufgeforderte elektronische Angebote.